• info@musikkapelle-durach.de +49 831 63463

Durach hebt ab zum 230-jährigen Jubiläum

Musikfest 2017

Andreas Seger dirigiert seit Januar 2018 die Musikkapelle Durach

Dirigent

Die Musikkapelle Durach mit über 50 Musikerinnen und Musiker

Musikkapelle

Bei unserer Jugendkapelle ist immer was los

Jugendkapelle

Duracher Musikanten spielen auf der Kemptener Hütte

Anlässlich des 125-jährigen Bestehens der Kemptener Hütte und der Einweihung der Abwasserleitung ins Tal  an das Oberstdorfer Kanalnetz, musizierten 8 Duracher Musikanten auf 1864m ü.M. unter Leitung von Roland Gruber.
Mit zweijähriger Verspätung, geschuldet durch den Bau des 5 Kilometer langen Kanals, feierte die Sektion Kempten des Deutschen Alpenvereins dieses Jubiläum. Harald Platz, Vorsitzender der Sektion Kempten, erinnerte in seiner Laudatio daran, dass  durch die langjährigen Duracher Wirtsleut Ernst und Elfi Wagner, und deren Tochter und jetzige Wirtin Gabi Braxmair mit ihrem Mann Martin, die Hütte fast in "Duracher Hütte" umgetauft werden sollte. Dies lag auch daran, dass Duracher Landwirte jahrelang ihr Vieh auf die höchst gelegene deutsche Alpe "Obere Mädele" getrieben haben. Auch die Duracher Musikkapelle gestaltete einige Bergmessen, die von Duracher Priestern, Monsignore Josef Hochenauer und Pfarrer Josef Gomm zelebriert wurden. Auch das Gipfelkreuz auf dem Hausberg der Kemptener Hütte, dem 2368m hohen Muttlerkopf, wurde 1993 vom Duracher Schreinermeister Franz Herz und Schmiedemeister Xaver Gast hergestellt und von Duracher Bergfreunden montiert. Es erinnert an den 1992 verunglückten Tobias Wagner. Mit zwei bergbegeisterten Aushilfen, Tubist Jürgen Tressl aus Oberzollhaus und Baritonist Stefan Hartmann aus Reichholzried, musizierten die Duracher drei Stunden bis zur offiziellen Hüttenruhe um 22 Uhr. Danach wurde in kleinerer, geselligen Runde mit den Vertretern des DAV gefeiert und gelacht. Einige Duracher Musikanten liesen es sich nicht nehmen, am darauffolgenden Sonntag den Gipfel des "Muttlers" zu besteigen.

Neue musikalische Leitung

Seit Januar 2018 steht die Musikkapelle Durach unter neuer musikalischer Leitung. Andreas Seger ist nach langjähriger Ausbildung und Studium zu seiner Heimat-Musikkapelle als Dirigent zurückgekehrt. Die rund 50 Musikerinnen und Musiker der Musikkapelle Durach freuen sich auf eine tolle Zusammenarbeit. Der offizielle Stabwechsel zwischen dem bisherigen Dirigent Roland Gruber und dem neuen Dirigent Andreas Seger wird am 20. April 2018 beim Frühjahrskonzert in der Mehrzweckhalle in Durach stattfinden. Hierzu laden wir Sie jetzt schon alle recht herzlich ein. Mehr Infos zu Andreas Seger findet ihr unter Dirigent.

Durach hebt ab zum 230-jährigen Jubiläum

Musikfest 2017

Andreas Seger dirigiert seit Januar 2018 die Musikkapelle Durach

Dirigent

Die Musikkapelle Durach mit über 50 Musikerinnen und Musiker

Musikkapelle

Bei unserer Jugendkapelle ist immer was los

Jugendkapelle

Die Vorstandschaft mit Vorsitzendem Hans-Jürgen Zischka

Vorstandschaft

Schon um 1787 muss es in Durach eine Musikkapelle gegeben haben

Chronik

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.