• info@musikkapelle-durach.de +49 831 63463

Durach hebt ab zum 230-jährigen Jubiläum

Musikfest 2017

Roland Gruber dirigiert seit Mai 2015 die Musikkapelle Durach

Dirigent

Die Musikkapelle Durach mit über 50 Musikerinnen und Musiker

Musikkapelle

Bei unserer Jugendkapelle ist immer was los

Jugendkapelle

Ein herzliches Dankeschön

Mit einem großen Fest möchten wir uns bei all unseren Helfern die beim Musikfest Durach 2017 tatkräftig mitgelholfen haben herzlich bedanken. Das Helferfest findet am Samstag, 28.10.2017 um 19:00 Uhr im PfarrGemeindeSaal in Weidach statt. Bitte gebt uns kurz per E-Mail (helfer@musikkapelle-durach.de) Bescheid ob ihr kommen könnt.
Wir freunen uns auf ein super Fest mit Euch allen!!!

Durach hebt ab – bis ins Jahr 1787

Die Musikkapelle Durach feiert von 24.-28. Mai unter dem Motto: „ Durach hebt ab“ ihr 230-jähriges Bestehen. Bereits Mitte April fand dabei der Festakt in der Mehrzweckhalle statt, bei dem es auch musikalisch in die Lüfte ging. Dirigent Roland Gruber eröffnete den Abend mit dem „Fliegermarsch“ von Hermann Dostal. Mit dem Flug in den blauen Himmel „Voyage in the Blue“ von Naoya Wada leitete die Kapelle zu einer Reise in die Vergangenheit über. Anna Kiechle und Matthias Gruber gaben einen sehr kurzweiligen Rückblick in die 230-jährige Geschichte der Musikkapelle Durach. Aus dem Jahr 1787 stammt die Rechnung einer Gaststätte in Durach-Bodelsberg, die die Bewirtung von zwölf Musikanten anlässlich der Einweihung der neu renovierten Pfarrkirche belegt. Das war die erste urkundliche Erwähnung des Vereins. Nachdem die letzten Töne von „The way old friends do“ von Benny Anderson und Björn Ulväus verklangen, gratulierte Schirmherr Dr. Gerd Müller als Festredner der Musikkapelle Durach mit sehr persönlichen Worten. Der Bundesminister erinnerte sich dabei unter anderem an seinen Ministerempfang und den einwöchigen Besuch der Duracher Musikerinnen und Musiker in Berlin. Der Schirmherr würdigte aber auch die Arbeit und das Engagement jedes einzelnen Musikers. Ein Ort ohne Musikkapelle sei nicht vorstellbar. Anschließend gab der Bezirksvorsitzende des Allgäu-Schwäbischen Musikbunds Lothar Geist ein kurzes Grußwort und erinnerte an damalige Lebensumstände und Fakten, die sich im Jahr 1787 ereigneten. Landrat Anton Klotz und Bürgermeister Gerhard Hock übermittelten dem Verein ebenfalls die besten Wünsche. Auch sie dankten den Musikanten für ihren unermüdlichen Einsatz und wiesen darauf hin, welche Bedeutung die verschiedensten Veranstaltungen durch die musikalische Umrahmung gewinnen. Zum Schluss gab der erste Vorsitzende der Musikkapelle noch einen kurzen Überblick auf das 5-tägige Fest und bedankte sich bereits jetzt für die vielfältige Unterstützung.

Durach hebt ab zum 230-jährigen Jubiläum

Musikfest 2017

Roland Gruber dirigiert seit Mai 2015 die Musikkapelle Durach

Dirigent

Die Musikkapelle Durach mit über 50 Musikerinnen und Musiker

Musikkapelle

Bei unserer Jugendkapelle ist immer was los

Jugendkapelle

Die Vorstandschaft mit Vorsitzendem Hans-Jürgen Zischka

Vorstandschaft

Schon um 1787 muss es in Durach eine Musikkapelle gegeben haben

Chronik